Einladung zur Jahreshauptversammlung

Hiermit ergeht herzliche Einladung an alle Mitglieder der Schützengilde Retzstadt

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet am Samstag, den 23. März 2019 im Schützenhaus statt. Beginn: 19:30

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Schützenmeister
2. Bericht des 1. Schützenmeisters (Rückblick 2018/2019)
3. Bericht des Sportleiters
4. Bericht des Jugenleiters
5. Bericht des Schatzmeisters
6. Bericht des Kassenprüfers
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Neuwahlen
9. Ehrungen
10. Vorschau 2019
11. An- und Umbau Schützenhaus
12. Wünsche, Anträge, Sonstiges

Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen wird gebeten!!

Einladung zur JHV

Schützengilde Retzstadt ermittelt Schützenkönig

Schützenmeister Martin Eisenbacher hat sich mit einem 59,4-Teiler zum Schützenkönig des Jahres 2018 der "Ersten Schützengilde Retzstadt" gekürt. Ihm stehen als erster Ritter mit einem 82,8 -Teiler seine Tochter Nadja Eisenbacher, zugleich auch beste Schützin auf die Königsscheibe und als zweiter Ritter, mit einem 90,6-Teiler. Marcel Lehrmann zur Seite. Jugendkönig des Jahres 2018 wurde mit einem 857,7-Teiler Ryan Bunk.

Weiterlesen: Schützengilde Retzstadt ermittelt Schützenkönig

Weihnachtsschießen 2018

Der Schützenverein Retzstadt lädt alle Mitglieder recht herzlich zum traditionellen Königs- und Weihnachtsschießen ein.

Alle Schützen schießen auf die Königs-, Meister-, Ehren-, Sachpreis-, Geldpreis, Weihnachtsscheibe und Jackpot.

Termine        Mittwoch,  den 21.11.18 von 19.00 - 22.00 Uhr

                     Sonntag,   den 25.11.18 von 14.00 - 18.00 Uhr

                     Mittwoch,  den 28.11.18 von 19.00 - 22.00 Uhr

                     Sonntag,   den 02.12.18 von 14.00 - 18.00 Uhr

                     Mittwoch,  den 05.12.18 von 19.00 - 22.00 Uhr

Natürlich sind auch wieder alle Nichtmitglieder und Interessenten des Schießsportes zum Weihnachtsschießen herzlich willkommen. Sie können auf die Sachpreis-, Geldpreis- und Weihnachtsscheibe schießen. Es erwarten Sie viele schöne Gewinne.

Weiterlesen: Weihnachtsschießen 2018